Interreligiöser Dialog

Brücken bauen - Versöhnung gestalten - Wertschätzung leben

Schätze mich nicht minder, Bruder
Bist Du aus Gold, ich aus Bronze?
Aus dem Gleichen sind wir geschaffen.
Bist Du aus Silber, ich aus Bronze?

 

Diese Worte stammen aus einem Gedicht des türkischen Sängers und Dichters Asik Veyel (1894-1973), und sie erinnern uns daran, dass uns mehr verbindet als uns trennt. Um das auch zu erleben, lernen wir einander kennen, unsere Wurzeln, Traditionen, unseren Glauben unsere Vorlieben. Und wir lernen einander schätzen! Unsere Reise durch das Leben hat uns nach Welzheim geführt. Hier leben, wohnen und arbeiten wir zusammen mit vielen Menschen.

Ein Vorbereitungskreis plant Unternehmungen. Dazu gehören:

  • der jährliche Ausflug mit bis zu 100 Menschen aus Moschee und Kirchen,
  • das interreligiöse Frauenfrühstück,
  • Wanderungen in der Region
  • Gegenseitige Besuche vor Ort
  • Urlaube in Deutschland oder der Türkei u. a.
  • Zusammenarbeit mit dem Programm des Friedensgebets - hierzu finden Sie Infos unter der Rubrik Friedensgebet.

Kontakt: Martin Becker, Telefon 07182/935511