"Ich komme im Auftrag der Kirchengemeinde..."

Wer jung ist, verlässt gerne das Haus. Raus auf die Straße, Leute treffen, etwas erleben. Wer alt oder sogar krank ist, ist manchmal darauf angewiesen, dass das "Leben" nach Hause kommt. Für ein paar Minuten ist jemand da, hört zu, erzählt, was im Ort so vor sich geht...

  • Krankenbesuchsdienst: Von heute auf morgen kann alles anders sein. Eine Diagnose - und das Leben gerät aus seinem Rhythmus. Mancher/Manche ist für lange Zeit ans Bett gebunden. Wir möchten Ihnen in einer solchen Situation einen Besuch anbieten. Wenden Sie sich doch bitte an die Diakoniestation Wieslauftal Welzheimer Wald, Tel. 07183-3059913 - übrigens auch dann, auch wenn Sie von jemandem wissen, der/die krank ist und sich vielleicht über einen Besuch freuen würde - oder wenn Sie gerne selbst beim Krankenbesuchsdienst aktiv sein würden.  
  • Geburtstagsbesuchsdienst: "Aber ich bin doch noch gar nicht alt!", ruft so mancher erstaunt aus, wenn er das erste Mal Besuch von einer der Damen des Besuchsdienstes oder dem Pfarrer/der Pfarrerin erhält. Das stimmt, aber ein Geburtstag ist eine kleine Zäsur: Was liegt hinter mir, was kommt...?  Und auf jeden Fall ist es eine Gelegenheit, sich kennen zu lernen, sich zu unterhalten und Glückwünsche entgegenzunehmen. 
  • Ob Sie im Bezirk von Pfarrer Frasch, Pfarrerin Brehmer oder Pfarrer Bauer wohnen, sehen Sie unter der Rubrik "Ansprechpartner" - dort werden alle Straßennamen aufgeführt.